Kinderheim "Forsthaus" Seidewitz

In 3 Wohngruppen können sich Kinder und Jugendliche in einem liebevollen, von Vertrauen und Stabilität geprägten Lebensraum wohl und geborgen fühlen. Ein gewachsenes Team und optimale Rahmenbedingungen stehen den uns anvertrauten Kindern, Jugendlichen und allen an der Hilfe beteiligten Personen zur Verfügung.

Für uns ist wichtig

Wir wollen den Kindern und Jugendlichen die Chancengleichheit bei der Bewältigung des Lebens in der Gemeinschaft ermöglichen. Dies bedeutet eine aktive Einbeziehung der Kinder und Jugendlichen bei der Bewältigung der täglichen Anforderungen.
Erziehungsarbeit bedeutet für uns, eine liebevolle, konsequente und mobilisierende Betreuung zu gewährleisten.

Erreichbarkeit

Unser Kinderheim finden Sie im Landkreis Leipzig, angrenzend an die Landkreise Nord- und Mittelsachsen, umgeben von einer reizvollen Landschaft und einem 8000m² großen Gartengrundstück.

Zugverbindung
Strecke Leipzig – Döbeln
Ausstieg in Tanndorf
Busverbindung
Grimma – Seidewitz – Colditz – Leisnig
Anfahrt mit PKW
A 14 Abfahrt Mutzschen über Ragewitz, Dürrweitzschen, Böhlen nach Seidewitz
B107 und 176 Richtung Colditz, dann Landstraße über Zschadraß, Tanndorf nach Seidewitz
Landstraße über Grimma, Großbothen, Kössern, Böhlen nach Seidewitz

Leistungsangebot

Stationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe nach SGB VIII §§ 27 und 34 in Verbindung mit § 41 mit sozialpädagogischem, heilpädagogischem und psychologischem Zusatzangebot entsprechend Vereinbarungen im Hilfeplan

Zielgerichtete aktivierende Eltern- und Familienarbeit
Kontaktpflege, Trennungsbegleitung
Stufenplan zur Elternarbeit im Sinne der Rückführung in den Haushalt unter Beachtung des Kindeswohles
Begleitung der Vermittlung in Pflegefamilie oder eine andere Wohnform
Begleitung bei der Verselbständigung

Aufnahmealter

Integration aller Kinder und Jugendlichen in unser Lebensumfeld (Kindertagesstätte, Schule, Ausbildung, Freizeit, etc.)

Sanierung der Bäder und Küchen sowie Heizungsanlage

 

Ziel der beantragten Baumaßnahme ist die Instandsetzung der Sanitärbereiche und Etagenküchen im EG, 1.OG sowie 2.OG sowie die Erneuerung der Heizungsanlage. Die benannten Räume weisen erhebliche bauliche Schäden sowie funktionale Einschränkungen auf.Ziel der Baumaßnahme ist die Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit der Einrichtung, die Schaffung von Barrierefreiheit in den Bädern, dieSchaffung einer energieeffizienten Heizungsanlage und die Verbesserung der Nutzungsbedingungen zum einen, jedoch auch die Qualitätsverbesserung der Einrichtung und damit die Stärkung des Standortes des Kinderheimes Seidewitz. Das Kinderheim wird nach der Instandsetzung der Sanitärbereiche und Etagenküchen sowie der Erneuerung der Heizungsanlage mit seinem durchdachten und seit Jahren bewährten Betriebskonzept und den dazugehörigen optimalen räumlichen Bedingungen eine Bereicherung nicht nur für die dort betreuten Kinder sondern auch für den Ort und Region darstellen.  

Der erfolgreiche Betrieb der Einrichtung ist nur möglich, wenn alle Bereiche komplex miteinander verbunden sind und als Einheit funktionieren. Der fortschreitende Verfall der Sanitärbereiche und Etagenküchen sowie der Heizungsanlagemacht es dringend notwendig, über Maßnahmen nachzudenken, die die Sicherung der betroffenen Funktionsbereiche gewährleisten.Die Räumlichkeiten sind zwingend notwendig für den ordnungsgemäßen Betrieb der Einrichtung.Umso mehr freuen wir uns, dass uns das Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014-2020 bei diesem Vorhaben unterstützt.Am Ende der Maßnahme werden wir Ihnen hier Bilder der sanierten Bereichepräsentieren.

Information zu Vergabe von Bauleistungen

  • Bauherr: Volkssolidarität Leipziger Land / Muldental e.V. | Diezmannstraße 12 | 04207Leipzig | Tel. 0341 / 9042541 | Fax 0341 / 90425431 | E-Mail a.barthel@vs-leipzigerland-mtl.de
  • Ort der Leistung: Kinderheim Forsthaus Seidewitz | Forstweg 3 | 04668 Grimma / OT Seidewitz

Mit der Ausführung beauftragte Firmen:

Abbruch / Putzarbeiten

Ausführungszeitraum 07.09.2020 bis 25.09.2020 | HAVO - Bau GmbH Gewerbegebiet | Waldstraße 16 | 04552 Borna / OT Zedtlitz

Trockenbauarbeiten

Ausführungszeitraum 28.09.2020 bis 30.10.2020 | RD Bauservice Roberto Dzillack | Mölbitzer Str. 7a | 04808 Böhlitz

Fließenarbeiten

Ausführungszeitraum 19.10.2020 bis 20.11.2020 | FOLEI Fließen-& Ofenbau GmbH | Friedrichshafener Str. 83 | 04357 Leipzig

Erstausstattung Küchen

Ausführungszeitraum 02.12.2020 bis 04.12.2020 | KIST Büro-u. Objekteinrichtung Leipzig GmbH | Weißenfelser Str. 84 | 04229 Leipzig

Elektrotechnik

Ausführungszeitraum 07.09.2020 bis 20.11.2020 | Dahlener Elektro GmbH | Gewerbestr. 1 | 04774 Dahlen

Heizung/ Lüftung / Sanitär

Ausführungszeitraum 07.09.2020 bis 27.11.2020 | BMB GmbH | Wallgraben 9 | 04668 Grimma

https://www.vs-leipzigerland-mtl.de/fileadmin/user_upload/Bilder_Aktuelles/2020/17.08._Sanierung_Baeder__Heizung_Internetpraesentation.pdf

Zuständig für die Durchführung der ELER-Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft, Referat Förderstrategie, ELER-Verwaltungsbehörde.

Bisherige Projekte

Anpflanzung von Obstbüschen in unserem Garten, Neubau eines Gewächshauses im Garten, Beginn der Neugestaltung unseres Gartengrundstückes
Erweiterung des Kinderspielplatzes (Sandkasten mit Sandspielanlage, Spielturm für Kleinkinder, Erneuerung Reifenschwinger, Hängematte, Sitzgruppe )
Renovierung von Gruppenräumen und Kinderzimmern mit Neuanschaffung von Möbeln
Einrichtung einer Garderobe für unsere kleinsten Bewohner
Vielfältige Ausflüge mit den Kindern und Jugendlichen – Besuch Freizeitpark, Kinderurlaub, Kinderspielparadies u.v.m.
Erweiterung der Computertechnik
Schaffung von neuen Parkflächen 
Neuanschaffung von 2 Kleinbussen
Neubau Scheune – Trainingswohnen, Erweiterung der freizeitpädagogischen Betreuung, Intensivierung der Elternarbeit                                                 
Sanierung des Wirtschaftsgebäudes

Ihre Unterstützung

Ein großes DANKESCHÖN all denen, die uns mit ihrer Tatkraft, mit Sachspenden oder auch Geldspenden zum Wohle unserer Kinder und Jugendlichen unterstützt haben und auch in Zukunft unterstützen!

Unsere Bankverbindung
Sparkasse Muldental
IBAN: DE 85 860502001010028231
BIC: SOLADES1GRM
Überweisungsvermerk: Spende KHS 142000

designed by advisco